PWV Darstein

Nikolauswanderung

Bei miserablen Wetter, einem regnerisch und stürmischen Sonntag,  machten sich  Rund 20 PWV`ler darunter 6 Kinder auf, den Weg den Nikolaus zu suchen.

Nach einer Stunde durch die Natur rund  um Darstein,  konnten wir keinen Nikolaus entdecken. Nass vom Regen und ein wenig  enttäuscht zog es uns ins warme, weihnachtlich geschmückte  Dorfgemeinschaftshaus, wo Kuchen und warmer Kaffee unsere Stimmung wieder aufhellte.

Plötzlich  klopfte es an der Tür. Ein in rot gekleideter Nikolaus trat in den Raum, ging in unsere Mitte und schlug kräftig mit seiner Faust auf den Tisch. Er sagte uns, dass er schon seit Stunden an der Schutzhütte auf uns gewartet hätte und seine Geduld jetzt am Ende gewesen sei. Schnell konnten wir aber mit fröhlich gesungenen Liedern seine Stimmung wieder aufhellen.

Da er noch viel Arbeit hätte zog er dann wieder von dannen und gab den Kindern noch was aus seinem großen Sack, den er mit sich schleppte. Kerstin stimmte mit Ihrem Akkordeon noch einige Weihnachtslieder an und so ließ man den Nachmittag dann ausklingen.

St Martins Umzug 2018

Trotz miesem, regnerischem Wetter, kamen am Samstag 25 Kinder und 35 Erwachsene zum St. Martinsumzug nach Darstein.

Mit St. Martin zu Pferd und rotem Mantel, zog der Umzug mit vielen Laternen, Fackeln und Musik, durchs Dorf zur Schutzhütte des Pfälzerwald Vereins.

Beim Martinsfeuer gab es dann Brezel und Kinderpunsch für die Kids und Glühwein und heiße Wurst für die Erwachsenen.

Die Feuerwehr Darstein übernahm den Brandschutz und die Absicherung im Straßenverkehr.

Ein herzliches Dankeschön, dass so viele Teilnehmer, trotz des schlechten Wetters am Umzug teilgenommen haben. So konnten wir unsere Tradition auch in diesem Jahr fortführen.

C.L.

Pfingstquack - Tradition in Darstein

21 Kinder machten sich mit musikalischer Unterstützung der Eltern und Bekannten auf den traditionellen Umzug durch unser Dorf.

Belohnt wurden sie von den Dorfbewohnern durch zahlreiche Eier - Spenden, die beim anschließenden gemeinsamen Pfingstfest auf dem Dorfplatz verköstigt wurden.

Einen herzlichen Dank an alle,
die die Aktion unterstützt und damit unsere Dorfgemeinschaft gefördert haben!

Neujahrsempfang 2018

Zum Neujahrsempfang der Ortsgemeinde Darstein konnte Ortsbürgermeister Ladenberger neben vielen Bürgerinnen und Bürgern von Darstein auch die Feuerwehrmänner der Ortswehr Darstein, sowie Bürgermeister Werner Kölsch begrüßen.

Nachdem alle mit Sekt auf das neue Jahr angestoßen hatten, hielt der Ortsbürgrmeister seine Rede. Sie war mit ca. 20 Minuten etwas kürzer als in der Vergangenheit aber inhaltlich genauso vielseitig. Schwerpunkt in diesem Jahr war natürlich die Kommunal- und Verwaltungsreform. Bei seiner Zusammenfassung kam die Resolution der Kreisverwaltung zum Kreisverbleib aller Ortsgemeinden nicht gut weg. Ebenso wenig die fehlende öffentliche Empörung der politischen Parteien und Mandatsträger darüber. Vor allem von denen aus der Verbandsgemeinde Hauenstein.

Die fehlende Anbindung an das Gasnetz und den unzureichenden Ausbau des Mobilfunknetzes wurde von Ladenberger bemängelt. Hier fehlt ihm eine bessere Vernetzung der kleinen Ortsgemeinden mit Verbandsgemeinde und Kreis. Nur mit eigenem Engagement lässt sich bei den auf Gewinn gebürsteten Anbietern nichts erreichen. So seine Erfahrung.

Bürgermeister Kölsch versprach bei seiner Ansprache diese Punkte mitzunehmen und Darstein bei seinen Bemühungen zu unterstützen. Er bedankte sich für die Einladung und gab einen kleinen Überblick über Maßnahmen der Verbandsgemeinde und den weiteren Ablauf bei der Sperrung der Ortsdurchfahrt Schwanheim.

Nach dem offiziellen Teil gab es noch viele interessante Gespräche und ein lustiges Beisammensein. Die Veranstaltung löste sich gegen 12:30 Uhr auf und findet im nächsten Jahr sicher wieder statt.

(D.S.)

St. Martins-Umzug 2017

St Martin trotzte Petrus

Von wegen schlechtes Wetter!

Die kleine Ortsgruppe war überwältigt von der Anzahl der wetterfesten Teilnehmer, die am alljährlichen Martinsumzug durch die Straßen von Darstein teilnahmen. Eine große Schar folgte dem Reitersmann und wurde mit Martinsbrezel und warmen Getränken belohnt.

Vielen Dank allen Teilnehmer und Helfer für das tolle Event!:-)

Pfingstquack 2017

Maibaum schmücken

Maifeier 2017

Rückblick Schlachtfest 2017

 

Am letzten Samstag fand im Dorfgemeinschaftshaus in Darstein wieder unser alljährliches Schlachtfest statt. Bei richtigem Schlachtfest-Wetter, kamen unsere Gäste aus nah und fern zu uns, um die typisch pfälzische Küche zu genießen und bei gutem Essen in gemütlicher Runde zusammenzusitzen.

Ein großes Dankeschön an unsere Kuchenbäcker die wieder leckere, süße Gaumengenüsse gezaubert haben. Wir möchten uns auf diesem Weg aber auch bei allen Besuchern, sowie bei allen Helfern und Kuchenspendern, die zum Gelingen des diesjährigen Schlachtfestes beigetragen haben, für die Unterstützung recht herzlich bedanken.

C.L.

Neujahrsempfang 2017

Neujahrsansprache (A.Ladenberger)


Der Pfingstquack - eine alte Tradition


Ein kleines Konzert

So 10.04.2016 / 18:00 Uhr

DGH, Eintritt frei